Previous Image
Next Image

info heading

info content


(Text/Foto: mk) Am 25.9.2014 veranstaltete der Schützenverein Hubertus Goldach in seinem Vereinsheim beim Neuwirt in Goldach sein Anfangsschießen. Damit wurde nach der Sommerpause die Schützensaison 2014/15 eröffnet, wie üblich mit einem Buffet, das von den Wirtsleuten gestiftet wurde.
Die Gewinner des Anfangsschießens, das nach Teilern gewertet wurde, waren Zenta Mittermeier (55,9 Teiler), Josef Gruber (61,7 Teiler) und Eugen Lackermeier (66,0 Teiler).


 Die Gewinner des Anfangsschießens Eugen Lackermeier, Zenta Mittermeier und Sepp Gruber sowie der 2. Schützenmeister Gerd Schünemann und Sportleiter Helmut Beer.


 Als erfreuliche Resultate vom Sportlichen konnte Sportleiter Helmut Beer die Resultate des Rundenwettkampfes bekannt geben:
Lucie Borst hat den ersten Platz in der Einzelwertung beim Rundenwettkampf mit 388 Ringen gemacht.


 Die Mannschaft ist mit 8362 Ringen und 12:0 Punkten in die C-Klasse aufgestiegen und hat ebenfalls eine Auszeichnung erhalten.
Die Mannschaft, bestehend aus Angelika Paluch, Helmut Beer, Lucie Borst, Melanie. Wagner und Richard Wagner. Für ihren Einsatz wird herzlich gedankt.
Übergabe der Auszeichnungen an die Leiterin der Mannschaft Angelika Paluch und die Gewinnerin in der Einzelwertung Lucie Borst durch den 2. Schützenmeister Gerd Schünemann und Sportleiter Helmut Beer.


Quelle der Bilder und Text: www.mooskurier.de